Der Gründer der SCS erhält eigene Straße

Der visionäre Geschäftsmann Hans Dujsik eröffnete bereits 1976 mit der SCS das größte Shoppingcenter Europas. Dafür wurde ihm nun die wohlverdiente Ehre erwiesen, indem eine Straße am Areal neuerdings seinen Namen trägt. Aus der „Auto Allee“ wurde am 18. September im Zuge eines Festaktes die „Hans Dujsik Allee“. Sowohl seine Familie als auch prominente Wegbegleiter zählten zu den Festgästen. Dem ehemaligen Bürgermeister von Vösendorf, der damals die herausfordernden Bauvorhaben begleitete, wurde im Zuge dessen der „Franz Rafetseder Platz“ gewidmet. 

Aktuell erwarten Sie in der Westfield Shopping City Süd neben interessanten Neueröffnungen wie z.B. MediaMarkt oder KFC Anfang Oktober die vorteilhaften Sales Wochen.

Mit energiesparenden Maßnahmen wird auch das Center der aktuellen Situation gerecht und reduziert die nächtliche auffallende Beleuchtung. Besonders vorteilhaft wirkt sich nun die riesige Photovoltaikanlage am Dach aus, die bereits seit 2021 fortlaufend ausgebaut wird.

Beim Kundenservice wird natürlich weiterhin nicht gespart.

Ebenso bietet auch das Kinder-Entertainment mit „Kasperl&Co“ sowie einem Halloween Event mit Bastelworkshop gute Unterhaltung.

Fühlen Sie sich immer willkommen in der Westfield Shopping City Süd!